Bewerben Sie sich jetzt

In drei einfachen Schritten können Sie sich für den Innovations­preis 2024 bewerben.
Icon Schritt 1

PDF herunter­laden

Laden Sie sich das Bewerbungs­formular als PDF-Dokument durch Klicken auf den Button herunter.
Icon Schritt 2

Ausfüllen
 

Füllen Sie das inter­aktive PDF-Dokument sorg­fältig auf Ihrem Computer aus und speichern Sie Ihre Eingaben.

Icon Schritt 3

Senden
 

Senden Sie das aus­gefüllte PDF anschließend per E-Mail (max. 10 MB) an [email protected], um Ihre Teilnahme am Preis abzu­schließen.

Kriterien für heraus­ragende Innovationen

Die Projekte für den Innovationspreis Neue Gase 2024 werden anhand definierter Kriterien bewertet, darunter Effizienz, Umset­zungs­geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Wirtschaftlichkeit. Diese Kriterien dienen als Leitlinien, um die Qualität und den Mehrwert der Innovationen zu beurteilen und sicherzustellen, dass die ausgezeichneten Projekte einen bedeutenden Beitrag zur Energiewende leisten.

Kategorien

Erzeugung Icon

Erzeugung
 

In dieser Kategorie stehen Techno­logien und Prozesse im Fokus, die die Erzeugung neuer Gase wie Wasser­stoff, Biogas und synthe­tisches Gas voran­treiben. Von effizienten Herstel­lungs­methoden bis hin zur Nutzung erneuer­barer Ressourcen deckt diese Kate­gorie ein breites Spektrum an inno­vativen Ansätzen ab, die zur klima­neutralen Energie­ver­sorgung beitragen.
Logistik Icon

Transport und Infrastruktur

Die Kategorie Trans­port und Infra­­struktur würdigt inno­­vative Lösungen zur effi­zienten und nachhaltigen Bereit­­stellung und Ver­­teilung neuer Gase. Von neuen Pipe­line­­systemen bis hin zu intelligenten Speicher­­lösungen werden hier Projekte ausge­­zeichnet, die den sicheren und zuver­­lässigen Trans­port von grünen Gasen in die Zukunft ermög­lichen.
Anwendung Icon

Anwendungs­technologien

In der Kategorie Anwen­dungs­techno­logien stehen innovative Techno­logien und Anwen­dungen im Mittel­punkt, die den Einsatz neuer Gase in ver­schiedenen Bereichen vor­an­treiben. Von neuen Anwen­dungen in der Industrie bis hin zu inno­vativen Lösungen im Verkehrs­sektor umfasst diese Kategorie eine Vielzahl von Projekten, die einen Beitrag zur Dekar­boni­sierung verschiedener Sektoren leisten.

Teilnahme­bedingungen

  1. Mit der Teil­nahme an der Aus­schrei­bung für den Inno­vations­preis Neue Gase werden die hier festgelegten Bestim­mungen anerkannt. Die Ent­schei­dung der Jury ist end­gültig und nicht anfecht­bar. Der Rechts­weg ist ausgeschlossen.
     
  2. Das voll­ständig aus­gefüllte Bewerbungs­formular ist zusammen mit aus­sage­fähigen Unter­lagen ausschließ­lich in digitaler Form einzureichen. Bitte nutzen Sie für die Bewer­bung zum Inno­vations­preis das Bewer­bungs­formular und senden Sie es uns aus­gefüllt mit den übrigen Bewerbungs­unter­lagen per E-Mail an [email protected] zu.
     
  3. Bei Teil­sanie­rungen von Energie­ver­sorgungs­systemen sollte auch das Gesamt­konzept vorgestellt werden, um die Maß­nahmen qualifiziert bewerten zu können.
     
  4. Die Angaben müssen über­prüf­bar sein.
     
  5. Die Unter­lagen müssen mit dem Namen des Bewerbers/der Bewerberin und dem Namen des Eigen­tümers/der Eigen­tümerin bzw. Bau­herrn des Objektes gekenn­zeichnet sein.
     
  6. Die Träger behalten sich vor, weitere Unter­­lagen anzu­fordern und die Anlagen zu besich­tigen bzw. besich­tigen zu lassen.
     
  7. Die Träger haben das Recht, die Objekte und ihre Energie­­anlagen mit allen einge­­reichten und weiteren für die Publi­­kation not­­wendigen Unter­­lagen (Fotos, Pläne usw.) im Rahmen einer Dokumen­­tation sowie in öffent­lichen Publi­kationen und Darstel­­lungen honorar­frei zu veröffent­­lichen. Die Wett­­bewerbs­teil­­nehmer stellen die hierfür not­­wendigen Unter­­lagen kosten­frei zur Ver­fügung.
     
  8. Die Träger beab­­sich­tigen, die Projekte der Nominierten und Gewinner über ver­schiedene Kommu­­nikations­­kanäle zu ver­markten. Jeder Teil­­nehmende ver­­pflichtet sich mit der Teil­­nahme zur Unter­­stützung der verschie­denen Kommu­­nikations­­maß­nahmen und erteilt die Ge­nehmi­gung für Bild- und Video­auf­nahmen sowie das Recht an der Ver­­wendung der Bild­­rechte für die Ver­­mark­tung im Rahmen des Inno­vations­preises.
     
  9. Den Preis­­trägern wird das Recht eingeräumt, die Aus­­zeichnung Inno­vationspreis Neue Gase in der jewei­ligen Kategorie im Rahmen der Unter­­nehmens­kommuni­kation zu nutzen.
     
  10. Alle Unter­­lagen und digital vorhandene Daten werden nach den Regeln der DSGVO behandelt und nach einer Frist von 3 Monaten nach  der Preis­­ver­­leihung gelöscht bzw. ver­­nichtet soweit nicht anders verein­bart.
     

Sie haben Fragen zum Inno­vations­preis? Dann schreiben Sie uns.

Ihre Meinung ist uns wichtig! Wir freuen uns über Ihre Fragen und Anregungen.

Cookies / Datenschutz
Verwalten Sie Ihre Cookie-Einstellungen
Wir verwenden Cookies, um Ihnen eine optimale Nutzung unseres Internetangebots zu ermöglichen. Dazu zählen Cookies, die für den sicheren und technischen Betrieb der Website notwendig sind, sowie solche, die zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Einige Informationen zur Verwendung unserer Website geben wir an Partner für soziale Medien und Werbung weiter. Unsere Partner führen diese Informationen möglicherweise mit weiteren Daten zusammen, die Sie ihnen bereitgestellt haben oder die sie im Rahmen Ihrer Nutzung der Dienste gesammelt haben.

In den folgenden Cookie-Zustimmungsoptionen können Sie die Cookies verwalten und zusätzliche Kategorien zulassen. Indem Sie auf den Button "Alle Cookies akzeptieren" klicken, werden alle Kategorien von Cookies aktiviert. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Ihre Auswahl: